Seite wählen

Beleidigt sein

Könnte es sein, dass wir den heranwachsenden Generationen ein falsches Verständnis von Wahrheit vermitteln? In der Vergangenheit bestand oft der Konsens, dass es oft besser ist, einer unbequemen Wahrheit ins Auge zu sehen …

Vorbilder gesucht …

Manchmal frage ich mich, ob wir Erwachsenen als „erfahrene Menschen“ den jungen Generationen wirklich gute Vorbilder vermitteln, denen wir selbst auch nacheifern würden.

Ein neue Zeit…

Vielleicht hoffen wir, dass alles wieder in die Normalität zurückkehrt. Dieses Jahr brachte viele Überraschungen mit sich. Hatte man am Anfang noch gedacht, der Corona-Virus sei ein eher chinesisches oder asiatisches Problem, wurden weltweit plötzlich innerhalb von wenigen Wochen viele Nationen in den Lockdown überführt.

Endstation Depression

Immer mehr Schüler sind psychisch krank. Dieses Ergebniss beschreibt ein Artikel aus „Kinder- und Jugendarzt, 49. Jg. (2018) Nr. 12/18+1/19“.

Sehnsucht nach Treue

Einen sehr lesenswerten Artikel fand ich Ende August in der WAZ. In einem Interview wird die Abgedroschenheit der Beliebigkeit erörtert. Die Gedanken des Autors erscheinen mir in diesem Zusammenhang für das Familienleben und ein gesundes Heranwachsen von Kindern sehr erstrebenswert.