Seite auswählen

Endstation Depression

Immer mehr Schüler sind psychisch krank. Dieses Ergebniss beschreibt ein Artikel aus „Kinder- und Jugendarzt, 49. Jg. (2018) Nr. 12/18+1/19“.

Es ist nie zur früh, um vorzulesen …

In einer hochrangigen Publikation (Pediatrics (2018) pii: e20173393) wurde eine interessante Studie vorgestellt: Es wurde analysiert, wie sich lautes Vorlesen und interaktives Spiel seitens der Eltern auf die frühkindliche Entwicklung auswirken.

Sehnsucht nach Treue

Einen sehr lesenswerten Artikel fand ich Ende August in der WAZ. In einem Interview wird die Abgedroschenheit der Beliebigkeit erörtert. Die Gedanken des Autors erscheinen mir in diesem Zusammenhang für das Familienleben und ein gesundes Heranwachsen von Kindern sehr erstrebenswert.

Zeit ist kostbar

Manchmal ist es sehr aufschlussreich, zu beobachten, wie Menschen ihre Zeit nutzen und womit sie diese verbringen. Jeder verfügt über die 24 Stunden täglich. Doch sie steht nicht unbegrenzt zur Verfügung.

Stabilität für Kinder

Bei der Betrachtung unserer aktuellen politischen Situation fällt mir auf, dass unser Land selten Zeiträume von solcher Unsicherheit und Instabilität erlebt hat. Fast ein halbes Jahr dauerte nun die Regierungsbildung an und das Ergebnis ist für viele kein Garant von Sicherheit und Stabilität.