Seite auswählen

Das Jahr 2017 war zweifellos ein ereignisreiches Jahr. Der eine mag gerne daran zurückdenken, jemand anderes ist vielleicht froh, dass es vorbei ist. Doch wird 2018 besser werden? Zahllose Herausforderungen warten schon am Horizont. Und manch Hoffnungsträger hat sich schon jetzt als Luftblase herausgestellt.

Eine vor einigen Jahren verstorbene Motivationssprecherin empfahl ihrem Publikum „Suchen Sie sich einen Fixstern, der alles in die rechte Perspektive rückt.“ – ein Ratschlag, den ich durchaus nachvollziehen kann. Gibt es im Leben einen Fixstern, höhere Ziele, Lebensaufgaben, so haben negative Ereignisse weniger Potenzial, uns zu lähmen. Und positive Ereignisse, wie zum Beispiel ein Feiertag oder  verlängertes Wochenende, werden uns zwar mit Dankbarkeit erfüllen, jedoch keine Flucht aus der Realität darstellen.

Von daher wünsche ich Ihnen allen einen guten Übergang in das Jahr 2018 und einen geeigneten Fixstern in Ihrem Leben!