Seite auswählen

Im Rahmen des überarbeiteten Jugendmedienstaatsvertrages sollen Webseiten-Anbieter nun – teilweise unter hohem Aufwand – angeben, für welche Altersklasse das Angebot ausgerichtet ist. Bei allem Verständnis für dieses Anliegen drängt sich mir die Frage auf: Für welche Altersgruppe könnte wohl die Website eines Kinderarztes ausgelegt sein?