Seite auswählen

So, alle wieder an Deck! Auf ein gutes Jahr 2016!

Ob es ein einfaches Jahr wird? Nun, allein ein Blick in die Zeitungen, Nachrichten und Online-Medien genügt, um festzustellen, dass die wenigsten mit einer einfachen Zukunft rechnen. Allerdings glaube ich, dass es ein Irrtum ist, anzunehmen, dass die einfachsten Zeiten auch die besten sein müssen.

Mir fallen zum Beispiel einige Berichte ein, nach denen Menschen, die plötzlich zu Reichtum gekommen waren, eigentlich annahmen, aller Probleme entledigt zu sein – keine Sorge mehr um die Rente oder den Schuldenabbau, die Ausbildung der Kinder oder die Anschaffung eines notwendigen neuen Autos. Doch stattdessen stellten sie fest, dass der Umgang mit einem problemlosen Leben gelernt sein will. Langeweile, dumme Entscheidungen und kurzsichtige Perspektiven sorgten dafür, dass sie stärker denn je auf der Suche nach Sinnhaftigkeit waren.

Im Gegensatz dazu wurden viele Fortschritte und Errungenschaften in Zeiten größter Herausforderungen erzielt. Ein Blick in ein gutes Geschichtsbuch öffnet dort manchmal den Blick.

Von daher glaube ich, die vor uns liegenden Herausforderungen können erfolgreich gemeistert werden, wenn wir die Sache richtig angehen. Und was gibt es besseres, als Schwierigkeiten überwunden zu haben und gestärkt aus ihnen hervor zu gehen?