Seite auswählen

Gemäß eines Artikels der Ärztezeitung hat das Institut für Kinderernährung Dortmund einen Leitfaden zur optimierten Ernährung von Vorschulkindern erarbeitet. Demnach lauten die Empfehlungen:

  • fett- und zuckerreiche Lebensmittel: sparsam (z.B. 40g Fruchtgummi)
  • tierische Lebensmittel: mittelmäßig
  • kalorienarme Getränke: viel (vier Gläser / Tag = 800 ml)
  • pflanzliche Lebensmittel: reichlich (200g Obst)

Eine Broschüre ist unter folgender URL erhältlich:

www.fke-do.de